Methode

Die motivy Methode

Vertriebserfolg hat Methode

Wir beschreiben Erfolg im Vertrieb mit einer Gleichung:

Erfolg = Leistung x Nutzen x Motive x Kontext

Mit der motivy Methode wird das Leistungsangebot eines Unternehmens nach den Motiven der Kunden differenziert. Dabei definiert der Kontext des Kundenbedarfs den Gestaltungsrahmen. Der gesamte Vertrieb wird auf das motivbasierte Leistungsangebot ausgerichtet.

 

Motive = Erfolgsmuster = Entscheidungskriterien

Aus psychologischer Sicht können die Motive als persönliche Erfolgsmuster, die wir uns in bestimmten Kontexten im Laufe unseres Lebens aneignen, betrachtet werden. Erkennen wir als Kunden diese Erfolgsmuster in den angebotenen Produkten und Services wieder, sind unsere Kriterien erfüllt, um konkrete Entscheidungen zu treffen.

Digitalisierung = Beherrschbare Individualität

Die Möglichkeiten der Digitalisierung läuten speziell im Dienstleistungsbereich das Ende der durch Standardisierung und Einheitsbrei geprägten "industriellen" Leistungserbringung ein. Digitalisieren bedeutend für uns, ein höheres Ausmaß an Individualität in den Angeboten beherrschbar zu machen.

Die motivy Methode begeistert Kunden in dem sie auf die individuellen Bedürfnisse eingeht und den Nutzen der Leistungen erlebbar macht.

Copyright 2020 motivy gmbh. All Rights Reserved.
Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen und Anzeigen zu personalisieren. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Information!
Zustimmen